Aktuelles bis 14.09.2022 Was? Wann? Wo? 2022 Das war 2022 bishehr ! Chronik Mitglieder Sportliches - Wettkämpfe BDS Gruppe "Zeller Heckenschützen" Verbände So finden Sie uns Impressum & Datenschutz Videos
Startseite Aktuelles bis 14.09.2022

Aktuelles bis 14.09.2022




Erfolg für unsere Heckenschützen

Bild bitte anklicken

Das Bild zeigt in der Mitte den ersten Deutschen Meister in der Diziplin: Sportgewehr Selbstlader liegend freihändig mit offener Visierung, Dirk Gröff.

"Zeller Heckenschützen" bei der Deutschen Meisterschaft 2022 sehr erfolgreich.

Nach zweijähriger Corona Zwangspause im Schießsport, konnten die

"Zeller Heckenschützen"

bereits bei der Landesmeisterschaft mit
6 Landesmeistertiteln aufwarten.

Hierdurch konnten sich 3 Heckenschützen in 7 Disziplinen für die Deutsche Meisterschaft qualifizieren. Obwohl der ein oder andere persönlich nicht mit den erreichten Ergebnissen zufrieden war, konnten doch zwei vordere Plätze und sogar die Erste Goldmedaille (in der Disziplin Sportgewehr Selbstlader liegend freihändig mit offener Visierung) für die " Heckenschützen" errungen werden.

Hier die einzelnen Platzierungen:

Dirk Gröff
1 x 1. Platz und damit Deutscher Meister
1 x 5. Platz
1 x 7. Platz
1 x 15. Platz

Michaela Gröff
1 x 4. Platz
1 x 7. Platz

Hartmut Ruppenthal
1 x 4. Platz

Da wir zwischenzeitlich immer mehr Mitglieder in der Schützenabteilung " Zeller Heckenschützen" bekommen, hoffen, dass wir bei der nächsten Landesmeisterschaft viele erfolgreiche Starts haben und somit noch mehr Qualifikationen zur Deutschen Meisterschaft erreichen.

Besonderen Dank gebührt Michaela Gröff, die seit Jahren die Abteilung der BDS Gruppe "Zeller Heckenschützen" sehr erfolgreich und aktiv leitet.

PS. Die Schützengesellschaft gratuliert der gesamten Abteilung zu diesem großen Erfolg.

Zeller Schützen zur Deutschen Meisterschaft

Die Limitzahlen und die Liste der qualifizierten Schützen für die Deutsche Meisterschaft im BDS sind veröffentlicht.

Die Deutsche Meisterschaft findet im Zeitraum
26.-28.08. und 01.-04.09.2022
auf der Schießanlage in Philippsburg statt.

Von den Zeller Heckenschützen haben gleich 3 Schützen das erforderliche Limit bei der Landesmeisterschaft erreicht bzw. übertroffen.

Die Teilnehmer sind:

Dirk Gröff in den Disziplinen
2112 - 50m Präzision Sportgewehr Selbstlader KK offene Visierung
2113 - 50 m Präzision Zielfernrohrgewehr KK
2402 - 50m Fertigkeit Sportgewehr Selbstlader KK opt. Visierung
3118 - 100m Präzision Zielfernrohrgewehr bis 7mm

Michaela Gröff
2113 - 50m Präzision Zielfernrohrgewehr KK
3118 - 100m Präzision Zielfernrohrgewehr bis 7mm

Hartmut Ruppenthal
2104 - 50m Präzision Unterhebelrepetierer KK opt. Visierung

Ich wünsche uns allen wie immer eine ruhige Hand, gute Augen, starke Nerven und vor allem viel Spaß bei der Deutschen Meisterschaft.
Michaela Gröff
Gruppenleiterin
Zeller Heckenschützen

Neues vom Schützenkreis 12 2

Hallo Sportfreunde,

ich möchte Euch kurz über die gestrige Bezirksvorstandssitzung berichten.

Hauptaugenmerk lag auf den bevorstehenden Neuwahlen bei der Bezirksdelegiertenversammlung am 20.05.2022. Die Problematik liegt bei der Kandidatensuche für den Posten des Bezirksvorsitzenden, da sich Willy Werner definitiv nicht mehr zu Wahl stellt. Bislang ist es uns nicht gelungen einen passenden Anwärter zu finden. So bleibt leider nur abzuwarten ob sich jemand auf der BDV zur Wahl stellt, ansonsten sind wir ab diesem Zeitpunkt ohne Vorsitzenden. Falls Euch also eine passende Person einfällt, redet gerne mit dieser und fragt nach.

Der Schatzmeister Werner Konz und die bislang komm. Schriftführerin Jutta Weyand stellen sich gerne zur Wahl auf. Auch auf dem Gebiet der Ausbildung hat sich im Bezirk 12 etwas getan. Wilfried van den Woldenberg hat dieses Aufgabengebiet übernommen und sich bereits dafür eingesetzt das wieder Ausbildungen hier in unserem Bereich stattfinden. Aktuell sind drei verschiedene Lehrgänge in Osann-Monzel ausgeschrieben, diese sind auf der RSB Seite im Aus- und Fortbildungskalender hinterlegt.

Der Jugendleiter Hans-Jürgen Borscheid hat drei Lehrgänge für die Jugendlichen organisiert. Diese finden am 14.05., 06.08. und 20.08.2022 in Müllenborn statt. Er hat bereits mit Melissa Kontakt aufgenommen, wartet
hier allerdings noch auf ihre Rückmeldung.

Die Ausschreibung zum Bezirkskönigs- und Bezirksjugendkönigschießen wird derzeit vorbereitet. Hier ist die gravierendste Änderung das nicht nur die Kreiskönige sondern auch alle Vereinskönige daran teilnehmen können. Das Landeskönigsschießen findet dann zum 150-jährigen Jubiläum des RSB (23.09.-25.09.2022) in Düsseldorf statt.

Selbstverständlich war auch ein Verbot von Bleigeschossen Thema. Hier setzt sich Willy Werner in seiner Funktion als Chemiker, Bezirksvorsitzender und Schütze sehr ein. Über wissenschaftlich fundierte Berichte und Selbstversuche gibt er sein Wissen an die zuständigen Stellen weiter um einem Verbot entgegenzuwirken.

Ich hoffe ich habe Euch jetzt auf den neuesten Stand gebracht und würde mich freuen, wenn der Kreis 122 bei der diesjährigen Bezirksdelegiertenversammlung in Trier mit vielen Teilnehmern vertreten wäre.

Die Einladung sende ich Euch als Anhang [332 KB] mit.

Mit sportlichen Grüßen

Michaela Gröff
Kreisvorsitzende Kreis 122
Kreissportleiterin Kreis 122
Barlstraße 58

56856 Zell
Tel: 0151-56395202
E-Mail: michaela-groeff@gmx.de

Die Vereinsmeisterschaften beginnen ab 01.Sep.

Die Vereinsmeisterschaft 2022/223 kann ab Donnerstag, den 1. September 2022 bis zum Sonntag, den 09. Oktober 2022 geschossen werden.
Jeweils Anmeldung vor Ort beim komm. Hauptmann Karl-Heinz Stülb.

Änderungen im Vorstand

Auf der Vorstandssitzung vom 10.02.2020 ergaben sich folgende Änderungen:
Für den nicht mehr zur Verfügung stehenden
Hauptmann Hartmut Ruppenthal,
dem Feldwebel Walter Roos
und 1. Schießmeister Walter Damrau

wurden kommisarisch (*) Änderungen im Vorstand vorgenommen.


Änderungen (*) im Vorstand ab dem 10.02.2020
bis zu JHV die voraussichtlich jetzt am ??.??.21 stattfindet:

Präsident: Hans Josef Rosenbaum
* Hauptmann: kommissarisch Karl-Heinz Stülb
Kassierer: Wolfgang Menten
Organisationsleiter: Hubert Küppers
* Feldwebel: kommissarisch Anton Trippen
1. Schriftführer: Karl Heinz Stülb
2. Schriftführerin: Anita Joormann
*1. Schießmeister: kommissarisch Konstantin Babizki
* Hauswart - kommissarisch Walter Damrau
Damenwartin: Marianne Rosenbaum
Fähnrich: Thomas Joormann
Beisitzer: Egon Heuer
*Beisitzer: kommissarisch Ernst-Willi Haas

Weitere Beisitzer nach erfolgter Satzungsänderung (19.04.2020)
* Beisitzer: kommissarisch: Werner Feneis
* Beisitzer: kommissarisch: Jens Schneider
* Beisitzer: kommissarisch: Wiillibald Fischer

Drohnenflug über´n Schützenplatz !


Ein

kleiner Rundflug

über unser Schützengelände: Hier !

Interessantes Dokument aufgetaucht.

Dank an die Fam. Bohlscheid aus Zell für die Überlassung. Zum vergrößern bitte anklicken !

Andreas Gies war Mitgründer unserer Gesellschaft.
Präsident von 1914 bis 1928.


Weitere Bilder in der Chronik von 1936.

07.08.2022 - Schützen-Weinfest in Burgen

Die St. Seb. Schützenbruderschaft Burgen e.V. lädt die Zeller Schützen zum Schützenfest für Sonntag, 07.08.2022 herzlich ein.

Wir wollen der Einladung Folge leisten und bitten die Mitglieder und alle Majestäten uniformiert und mit Vereinsfahne an diesem Ereignis teilzunehmen. Der große Festzug durch Burgen und anschließender Parade am Marktplatz beginnt um 14.00 h.

Zwecks Fahrgemeinschaft treffen uns zur gemeinsamen Abfahrt um 13.00 h am Schützenhaus.



Schützengesellschaft Zell der Stadt Zell (Mosel) e. V.