Aktuelles bis 17.05.2022 Was? Wann? Wo? 2022 Das war 2022 bishehr ! Chronik Mitglieder Sportliches - Wettkämpfe BDS Gruppe "Zeller Heckenschützen" Verbände So finden Sie uns Impressum & Datenschutz Videos
Startseite

Startseite


Aktuelles bis 17.05.2022 Was? Wann? Wo? 2022 Das war 2022 bishehr ! Chronik Mitglieder Sportliches - Wettkämpfe BDS Gruppe "Zeller Heckenschützen" Verbände So finden Sie uns Impressum & Datenschutz Videos



Schützengesellschaft Zell (Mosel) E. V.

Zugriffe heute: 39 - gesamt: 5462.

Bezirksjugendkönigsschießen 2022

Einladung zum Bezirkskönigsschießen und
Bezirksjugendkönigsschießen 2022

am Sonnabend, den 16. Juli 2022

auf dem Schießstand der St. Seb. SGi Konz-
Karthaus um 16:00 Uhr

Weiter lesen: Hier [526 KB]

Neues vom Schützenkreis 12 2

Hallo Sportfreunde,

ich möchte Euch kurz über die gestrige Bezirksvorstandssitzung berichten.

Hauptaugenmerk lag auf den bevorstehenden Neuwahlen bei der Bezirksdelegiertenversammlung am 20.05.2022. Die Problematik liegt bei der Kandidatensuche für den Posten des Bezirksvorsitzenden, da sich Willy Werner definitiv nicht mehr zu Wahl stellt. Bislang ist es uns nicht gelungen einen passenden Anwärter zu finden. So bleibt leider nur abzuwarten ob sich jemand auf der BDV zur Wahl stellt, ansonsten sind wir ab diesem Zeitpunkt ohne Vorsitzenden. Falls Euch also eine passende Person einfällt, redet gerne mit dieser und fragt nach.

Der Schatzmeister Werner Konz und die bislang komm. Schriftführerin Jutta Weyand stellen sich gerne zur Wahl auf. Auch auf dem Gebiet der Ausbildung hat sich im Bezirk 12 etwas getan. Wilfried van den Woldenberg hat dieses Aufgabengebiet übernommen und sich bereits dafür eingesetzt das wieder Ausbildungen hier in unserem Bereich stattfinden. Aktuell sind drei verschiedene Lehrgänge in Osann-Monzel ausgeschrieben, diese sind auf der RSB Seite im Aus- und Fortbildungskalender hinterlegt.

Der Jugendleiter Hans-Jürgen Borscheid hat drei Lehrgänge für die Jugendlichen organisiert. Diese finden am 14.05., 06.08. und 20.08.2022 in Müllenborn statt. Er hat bereits mit Melissa Kontakt aufgenommen, wartet
hier allerdings noch auf ihre Rückmeldung.

Die Ausschreibung zum Bezirkskönigs- und Bezirksjugendkönigschießen wird derzeit vorbereitet. Hier ist die gravierendste Änderung das nicht nur die Kreiskönige sondern auch alle Vereinskönige daran teilnehmen können. Das Landeskönigsschießen findet dann zum 150-jährigen Jubiläum des RSB (23.09.-25.09.2022) in Düsseldorf statt.

Selbstverständlich war auch ein Verbot von Bleigeschossen Thema. Hier setzt sich Willy Werner in seiner Funktion als Chemiker, Bezirksvorsitzender und Schütze sehr ein. Über wissenschaftlich fundierte Berichte und Selbstversuche gibt er sein Wissen an die zuständigen Stellen weiter um einem Verbot entgegenzuwirken.

Ich hoffe ich habe Euch jetzt auf den neuesten Stand gebracht und würde mich freuen, wenn der Kreis 122 bei der diesjährigen Bezirksdelegiertenversammlung in Trier mit vielen Teilnehmern vertreten wäre.

Die Einladung sende ich Euch als Anhang [332 KB] mit.

Mit sportlichen Grüßen

Michaela Gröff
Kreisvorsitzende Kreis 122
Kreissportleiterin Kreis 122
Barlstraße 58

56856 Zell
Tel: 0151-56395202
E-Mail: michaela-groeff@gmx.de

12. Juni 2022 Kreiskönigsschießen in Burgen

Hiermit lade ich alle Vereinsmitglieder zum traditionellen

K r e i s k ö n i g s s c h i e ß e n

am Sonntag den 12. Juni 2022 nach Burgen ins Schützenhaus

recht herzlich ein.


Ausgeschossen werden: Kreiskönig
Jugendkönig
Damen–Wanderpokal
Jugend–Wanderpokal
Mannschafts–Wanderpokal

Ab 13:00 Uhr liegen die Listen zur Eintragung aus
Ab 14:00 Uhr Schießbeginn (Ausschreibung beachten)

Anschließend Siegerehrung mit gemütlichem Ausklang.
Die Ausschreibung bitte ich allen Mitgliedern bekannt zu geben.
Eine rege Beteiligung wäre wünschenswert.


Mit sportlichen Grüßen
Freundschaftsbund Mosel
Hans-Werner Reiser
(Geschäftsführer)
Schützenkreis 122

Einladung und Bedingungen: Hier [88 KB]

Bitte bewerten Sie unsere Homepage !

Bitte bewerten Sie diese Seite durch Klick auf die Symbole.

Wünsche ? Haben Sie Wünsche, Änderungen oder Verbesserungsvorschläge für unsere Homepage teilen Sie mir dies bitte per E-Mail mit. Die mit * bezeichneten Felder sind Pflichtfelder.
Vorname *
Nachname *
Ort *
Tel. Nr.
E-Mail *
Nachricht
 
Sicherheitscode
Sicherheitscode wiederholen *

Herzlich willkommen auf unserer Homepage!

Brauchtumspflege, Wahrung der Tradition sowie das sportliche Schießen haben in der Schützengesellschaft Zell (Mosel) einen exponierten Stellenwert.
Die 1913 gegründete Gesellschaft feierte 2013 ihr 100-jähriges Bestehen. Aus diesem Anlass wurde ihr die
Sportplakette des Bundespräsidenten mit Urkunde verliehen.


Auf dem Schießstand der Schützengesellschaft der Stadt Zell (Mosel) e.V. lassen sich die gängigsten Disziplinen des Schießsports ausüben.

Der Luftdruck- und der KK-Stand sind 2018/2019 komplett modernisiert und auf elektronische Trefferanzeigen des Weltmarkführers Sius umgerüstet worden.

Im Luftdruckstand stehen den Schützen zehn Bahnen für Gewehr und Pistole zur Verfügung.

Der KK Stand verfügt über fünf 50 Metern Bahnen mit extra großem Messrahmen, damit auch, außer den Standard Disziplinen, halbautomatische Büchse, Freie Pistole und Unterhebelrepetierer geschossen werden kann.

Besonders Stolz ist die Gesellschaft auf die zwei neuen 100-Meter Bahnen, die seit den 50er Jahren geplant waren und nach zweijähriger Bauphase in 2019 fertig gestellt werden konnten. Auch hier kommen elektronische Messrahmen zum Einsatz.

Der 25 Meter Kurzwaffenstand verfügt über eine Drehscheibenanlage auf der sowohl Präzision, Duell als auch Zeitserien in allen Kalibern geschossen werden kann.
Für spezielle Events besteht die Möglichkeit zusätzlich eine Fallscheibenanlage zu nutzen.

Durch die Modernisierung haben wir die Voraussetzung geschaffen, dass wir nun auch die höchsten Ligawettkämpfe bei uns durchführen können.

Zu der Mitgliedschaft im DSB mit seinen klassischen ISSF Disziplinen, sind wir seit 2017 auch im BDS mit seinen dynamischen Disziplinen aktiv, bei denen unsere Schützen jedes Jahr viele Meistertitel erringen und die Gesellschaft Deutschlandweit vertreten.

Wir können mit Stolz sagen, dass wir überregional einen der modernsten Schießstände mit geteerter Zufahrt und großem Parkplatz haben und somit für die Zukunft bestens gerüstet sind.

Mit unseren Veranstaltungen möchten wir neue Mitbürger und Gäste in das Ortsgeschehen integrieren. Aus diesem Grund wird auch beim jährlichen Schützenfest, am Fronleichnamstag mit spannenden Wettkämpfen um das Erringen der Königswürde neben den Majestäten der Gesellschaft auch am darauf folgenden Sonntag ein/e Gastkönig/in ermittelt.
Ebenfalls wird an diesem Sonntag mit den befreundeten Schützenvereinen um den Verbandsgemeindepokal im fairen Wettkampf gekämpft.

Damit unsere Kleinsten nicht zu kurz kommen, steht auch ein Lasergewehr für den Spaß bereit.

Nach Absprache mit unserem Organisationsleiter, können auch Gastgruppen unsere Schießsportanlage im Altlayer Bachtal gegen einen geringen Kostenanteil für eigene Veranstaltungen (z.B. Vogelschießen) nutzen.

Wir freuen uns auch schießsportinteressierte Gäste unserer Weinstadt und Umgebung - unter fachmännischer von uns gestellter Aufsicht - an folgenden Tagen


Für weitere Fragen steht Ihnen:

Hans Josef Rosenbaum - Präsident 0175-6757790
Hartmut Ruppenthal - Hauptmann 0162-4252942
Hubert Küppers - Organisationsleiter- 0172-6955883
jederzeit zur Verfügung.

Schützengesellschaft der Stadt Zell (Mosel) e. V.
Zell Mosel, 23.05.2019

Hans Josef Rosenbaum - Präsident
email: schuetzen-zell@t-online.de




Wie Sie uns finden ? HIER DRÜCKEN



Schützengesellschaft Zell der Stadt Zell (Mosel) e. V.